Recent Posts

Freitag, 2. Oktober 2015

Catrice - Berrytale (Fallosophy LE)

Huhu,

bei Catrice steht aktuell die Fallosophy LE in den Theken - eine richtig schön herbstliche Kollektion. Ich habe mich für den Nagellack Berrytale entschieden.

Die Farbe von Berrytale ist irgendwo zwischen Taupe und einem rauchigen Pflaumenton, durchsetzt mit Schimmer in Magenta. Im Schatten kommt der Lilaanteil deutlich stärker hervor. Manchmal wirkt er aber auch einfach nur Schokobraun. Vielseitig also! Erinnerte mich stark an Vertigo von Chanel; sie sind sich auch durchaus ähnlich, aber keine Dupes. Berrytale ist lilaner als Vertigo, der widerum einen höheren Braunanteil besitzt.

Ich habe drei Schichten von Berrytale lackiert, da er mir nach zwei Schichten noch an manch einer Stelle etwas durchscheinend war. Die Überraschung kam beim Trocknen als er plötzlich matt wurde. Kein Hinweis davon auf der Flasche. Könnte für manche Käuferin eine Enttäuschung sein. Es benutzt ja nicht jeder einen Topcoat. In der Pressemitteilung bin ich dann fündig geworden: Berrytale besitzt laut Catrice ein plaines Finish d.h. es ist eben. Da finde ich die Hinweise auf den Essence Flaschen besser, da gibts keine bösen Überraschungen. Nichtsdestotrotz hat das matte Finish auch was. Berrytale ist wirklich ordentlich mit Schimmer durchsetzt, da kann ich nicht meckern. Ihn sieht man auch im matten Zustand sehr gut. Gerade in der Sonne ist es ein herrliches Gefunkel.

Ich trage ihn hier sowohl glänzend als auch in seiner Ursprungsform matt. 





Berrytale in der Sonne (glänzend)



Berrytale im Schatten (glänzend)




Berrytale mit plainem Finish



Berrytale ist sicherlich eine Farbe, die nicht jedem gefällt. Ich finde sie ganz klasse und sie passt wunderbar in den Herbst. Ich verstehe gar nicht, warum die Aufsteller der "Fallosophy" immer noch so voll sind. Absolute Empfehlung für Freunde von Schlammfarben. Bitte kaufen!

Was habt ihr euch von der Fallosophy Le mitgenommen? Gefällt euch Berrytale für den Herbst? Welche Version gefällt euch besser?

Kommentare:

  1. Ich bin für glänzend in der Sonne - da sieht er so richtig spannend aus. Ansonsten muss man halt doch sehr genau hingucken, was ich ein bisschen schade finde.

    AntwortenLöschen
  2. Den hab ich mir auch geholt zusammen mit Mystic Moss. Fand die Farben auch total toll! <3
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, der Lack ist wunderschön. Also in mein Beuteschema würde er auch ganz gut passen.

    AntwortenLöschen
  4. Der Lack ist mein Favorit aus der LE <3

    Liebe Grüße
    Lackopfer

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch ist er ja, glänzend gefällt er mir am besten, aber ich muss jetzt nicht zum nächsten Rossmann laufen, der Catrice führt. :D

    AntwortenLöschen
  6. Sieht er nur für mich dem Auber-Genius von Catrice verdammt ähnlich, nur halt in matt? Hast du den? Könntest du einen Vergleich machen?

    Liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen
  7. I like it a lot! especially with this glossy finish :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den - glänzend - unheimlich schön. Hab's schon bedauert dass ich keinen Produkttest bekommen habe, die LE fand ich insgesamt einfach unheimlich schön! Hab mich aber vorm Aufsteller zusammengerissen und nur Berrytale mitgenommen, und wenn ich den hier so bei dir sehe bin ich unheimlich froh darüber. Sieht wirklich toll aus! :)
    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
  9. UIh, der ist ja hübsch. Hätte ihn wohl sonst keines Blickes gewürdigt, aber jetzt muss ich ihn haben. Das matte Finish finde ich ja nicht schlimm (wem das nicht gefällt, kann ja Topcoat benutzen. Allerdings drei Schichten sind schon viel bei einem matten und so dunklen Farbton.

    AntwortenLöschen
  10. I love in! Very sophisticated, and great for fall :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!