Recent Posts

Mittwoch, 23. September 2015

Colors by Llarowe - No, I'm still tacky

Hallo Mädels,

heute möchte ich euch gerne No, I'm still tacky von Colors by Llarowe vorstellen. Es ist mein erster Lack dieser Mark. Ihr könnt ihn via Hypnotic Polish beziehen, sowie viele andere Lacke dieser Marke.

No, I'm still tacky ist ein super schöner himbeeroter Lack; d.h. im Licht rötlich, im Schatten etwas pinklastiger - dazu kommt noch ein toller linearer Holoeffekt. Er ließ sich einwandfrei lackieren und deckt mit einer Schicht sehr gut.

Nun kommen leider meine zwei Mankos: der Lack spricht unglaublich auf Überlack an. Er trocknet semi-matt und das missfällt vielen bei Holos (mir auch), aber mit Überlack sieht er ganz anders aus - wirklich anders. Ohne Topcoat - Holo; mit Topcoat - ein Lack mit Schimmer. Wen das nicht stört, hat hier einen Lack, den man auf zwei Arten tragen kann. Ich habe lediglich meinen Daumen mit Topcoat lackiert und den Rest semi-matt gelassen. Ich wollte ja auch was von dem Holo-Effekt. Mit Topcoat hat er auch was. Er strahlt dann förmlich. Aber wie gesagt, er war dann mehr ein roter Schimmerlack. Und dafür muss ich keine 12 Euro ausgeben.

Das zweite Manko war, dass er ganz extrem abgefärbt hat. Ich habe ihn eine Woche getragen und das trägt seinen Teil auch dazu bei, aber so schlimme Verfärbungen hatte ich in drei Jahren Dauerlackieren noch nie.

Aber (!) er sah nach einer Woche des Tragens immernoch top aus, und das ganz ohne Überlack. Die Haltbarkeit ist also vorbildlich.






















Die Farbe ist wirklich wunderschön, aber die Tatsache, dass ich mit Topcoat einen ganz anderen Lack habe und er zudem auch noch so extrem abfärbt, machen ihn mir etwas unsympathisch. Ich empfehle einen Peel-Off Lack. 

Was sagt ihr zu "No, I'm still tacky"? 
Lacke die abfärben, dürfen die bei euch bleiben oder müssen sie gehen?

Kommentare:

  1. Ich habe den Lack auch und hatte trotz Base Coat auch schlimme Verfärbungen. Das hat mich schon geärgert.. Allerding fand ich ihn mit Top Coat ein wenig schöner ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch mit Topcoat sehr schön anzusehen, aber irgendwie wollte ich ihn so zeigen, wie er eigentlich ist. Der Topcoat hat mir das Ergebnis irgendwie zu sehr verfälscht. Aber wie gesagt, wenn man mit den Verfärbungen leben kann, hat man einen Lack, den man in zweierlei Ausführung tragen kann. ;)

      Löschen
  2. Sowas ist echt etwas ärgerlich, vorallem weil der an sich ja super toll aussieht!
    Und beim Verfärben bin ich meist auch ganz rigoros und verkaufe die Lacke in der Regel wieder. Wobei der hier wohl noch ne zweite Chance verdient hätte bei mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ihn bereits verkauft. Auch wenn ich fürs nächste mal wüsste, dass er abfärbt und eine doppelte Schicht Basecoat oder Peel off drunter tragen könnte, wäre er es mir nicht wert. Dafür hab ich noch ähnliche Lacke, die nicht so rumzicken ;)

      Löschen
  3. Ich liebe ja fast all meine CbL Lacke und dieser hier ist einer meiner absoluten Favoriten. Auf meinen Nägeln hat er nicht abgefärbt, auf meinen Zehen schon. Da die Farbe so toll ist, verzeihe ich das aber auch mal. ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Zehen sieht er bestimmt auch toll aus. Dort finde ich Verfärbungen auch nicht so schlimm. Aber komisch, dass er bei manchen so doof ist und bei anderen völlig unproblematisch.

      Löschen
  4. Schön ist er ja, keine Frage - aber ich glaube ich würde mich nach der starken Verfärbung der Nägel echt sträuben ihn erneut zu lackieren. Schlimmer kann ein Lack einen gar nicht betrügen :D

    AntwortenLöschen
  5. Schade, das er abfärbt. Die Farbe an sich fände ich sehr schön, aber mit dieser Eigenschaft würde er wohl keinen Platz in meiner Nagellacksammlung bekommen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!