Recent Posts

Freitag, 21. August 2015

Essie - Vibrant Vibes (Neons 2015)

Hallo Mädels,

wer kennt es nicht, dass einem die Pressemittelung von einer kommenden LE so gar nicht anspricht und dann steht sie im Laden und irgendwas muss doch mit. So ging es mir bei den letzten zwei Essie Kollektionen schon und auch bei der aktuellen Neon LE (ebenfalls von Essie). Vielleicht liegt es auch an den Pressemitteilungen von Essie selbst, denn dort sind die Farben für mein Verständnis immer nicht sehr realitätsgetreu abgebildet.

Heute möchte ich euch Vibrant Vibes vorstellen. Der Lack ist mir zwar auf anderen Blogs durchaus positiv aufgefallen, aber ein "Haben-Gefühl" hat er nicht ausgelöst. Doch dann stand er im DM vor mir und die Farbe hat mich umgehauen. Ein richtig schönes, strahlendes Apfelgrün. Vielleicht der neonhaftigste (?), neonste (?) Lack, der noch am ehesten Neon schreit. Denn so richtig Neon ist keiner der Lacke der Kollektion.

Vibrant Vibes ließ sich eher mittelklassig lackieren. Die Formulierung war pampig. Dünne Schichten waren fast unmöglich. Das Finish war (neontypisch) semi-matt, fast schon wächsern. Noch in Kombination mit der pampigen Formulierung gefiel mir das Ergebnis so gar nicht. Mit Überlack ist das aber kein Problem.
















Irgendwie lasse ich kein gutes Haar an Vibrant Vibes. Ich würde ihn auch sofort weitergeben, wäre da nicht diese geniale Farbe. Die ist wundervoll. So sommerlich! Vielleicht hilft bei meinem Exemplar ja ein Klecks Verdünner.

Und Mädels, ist Grün was für eure Hände? Hattet ihr auch Probleme mit dem Auftrag? 

Kommentare:

  1. indeed: I need this shade in my life. Totally! and love the way you whoed this beauty <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Paulina <3 This one would look awesome on your nails.

      Löschen
  2. Schade, dass der Auftrag so schwierig war. Bei meinem Mini ging es richtig gut, da würde unter Umständen sogar eine dicke Schicht reichen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch überrascht, da ich zum Auftrag bei diesem bisher noch nichts allzu schlechtes gelesen habe, aber das kann ja wirklich von Exemplar zu Exemplar unterschiedlich sein. Hat ja auch was mit der Lagerung (im Laden) zu tun.

      Löschen
  3. Schade, dass er sich nicht so gut auftragen lässt, die Farbe finde ich nämlich ziemlich schön. In letzter Zeit scheinen negative Bewertungen zu Essie Lacken zuzunehmen, das ist schon die Dritte diese Woche, die ich lese.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Wenn du es jetzt so sagst, lese ich auch häufiger kritische Berichte. Die Cashmeres haben ja anscheinend auch einen doofen Auftrag und eine noch blödere Haltbarkeit. Deswegen habe ich mir davon keinen geholt.

      Löschen
  4. Die Farbe ist einfach echt genial <3 Habe jetzt schon ein paar mal gelesen, dass die sich nicht so schön auftragen lässt, aber wenn man's mal am Finger hat - wunderschön :D
    Liebste Grüße, Lisa von The Beauty Inspirations

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Bestätigung. Hab schon gedacht, nur ich hätte die Probleme. Auf den Fingern war er wunderschön - absolut! Wie gesagt, ist ne sehr schöne Farbe :)

      Löschen
  5. Der Lack ist soooo schön :) Steht dir wunderbar. Ich habe mir ebenfalls einen Lack aus der LE gekauft - den rosanen - und fand diesen eher weniger "neon". Gefallen hat mir das Rosa natürlich trotzdem :p Dieses Grün fand ich auch sehr interessant, aber letztendlich habe ich Vibrant Vibes doch stehen lassen, da ich solche Farben eher selten trage. =/

    Liebe Grüße
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mareike. Den Rosanen hatte ich auch in der Hand und habe sehr lange mit mir gehadert. Letzendlich hab ich ihn nicht genommen. Schon schade, aber neben Vibrant Vibes kam noch der Make some noise mit und drei wären mir dann doch zu viele bzw. zu teuer ;)

      Liebe Grüße zurück ;)

      Löschen
  6. Ich fand Vibrant Vibes ja auch noch am neonartigsten. Allerdings hatte ich - Gott sei Dank - keine Probleme mit der Konsistenz. Aber vielleicht ist die in D mal wieder unterschiedlich ausgefallen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!