Recent Posts

Donnerstag, 14. August 2014

Lacke in Farbe ... und bunt | Pahlish - Fleur de Sel

Hallöchen,

wir sind bei Lenas Aktion Lacke in Farbe ... und bunt bereits in Runde drei und da ich die komplette zweite Runde verpasst habe, freue ich mich nun umso mehr, wieder mit einzusteigen.

Farbvorgabe in dieser Woche war Rosa. Meine Wahl fiel auf Fleur de Sel von Pahlish.  

Fleur de Sel ist ein hellrosaner Lack mit einem Mix aus rot metallischen, weißen und changierenden Micro-Flakes. Vorrangig kommen auf dem Nagel aber die roten Flakes zur Geltung. Leider war der Auftrag für mich gar nicht so einfach; im Gegensatz zu scheinbar einigen anderen Bloggern fand ich den nämlich recht kompliziert. Der Lack ist von der Konsistenz her ziemlich pampig und ließ sich daher schlecht verteilen. Ich hab mir dabei immer einen großen Tropfen Lack auf den Nagel getupft und das so schnell wie möglich verteilt. Anders hat es für mich nicht funktioniert. Also nix mit dünne Schichten. Der Pinsel war dabei auch keine Hilfe - sehr klein, man muss also zwangsäufig mehrmals über den Nagel streichen aber in der Zeit pampt und trocknet der Lack schon. Zwei Schichten reichen für ein deckendes Ergebnis.

Wundert euch nicht, falls ihr nach weiteren Swatches von Fleur de Sel im Netz sucht: der Lack ist definitiv rosa und nicht weiß. Viele Swatches lassen das vermuten. 

Pahlish ist übrigens eine Indie-Nagellackmarke aus den USA. Derzeit gibt es einige Lacke im Ausverkauf bzw. Abverkauf, die danach eingestellt werden. Gucken lohnt sich also. Und für alle anderen Lacke, die im Moment ausverkauft sind, gilt: immer Freitagabend werden die Bestände neu aufgefüllt. Versand beträgt $11. Hier gehts zum --> Shop.

 











Aaaalso: der Auftrag war für mich mies, vielleicht kann man an der Konsistenz noch was mittels Nagellackverdünner retten und ob die Farbe mir so gut steht, da bin ich mir auch noch nicht so sicher. Aber die Idee eines rosanen Nagellacks mit roten Micro-Flakies find ich ja schon irgendwie toll. Also kein totaler Reinfall. Nur eine kleine Zicke.


Wäre Fleur de Sel etwas für eure Nagellacksammlung?

Kommentare:

  1. Also ich finde ihn ganz hübsch. Aber dafür das Gezicke in Kauf nehmen...eher nein. :D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßer Lack :) Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß auch nicht was mit mir aktuell los ist, aber so helles Rosa finde ich derzeit ganz toll :D
    Und den Lack finde ich dementsprechend wirklich hinreißend. Also falls du ihn irgendwann mal loswerden möchtest ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Zickigkeit außer Acht gelassen, ist der echt hübsch. Und wie immer: hinreißende Fotos! Schön, wieder mehr von dir zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach, der ist ja hübsch! Aber mies, dass er so eine Zicke ist :( DAfür wärs mir dann auf Dauer auch zu nervig^^ Da bin ich mittlerweile seeeeehr verwöhnt.

    AntwortenLöschen
  6. süß, wobei diese Rosa-Rot Kombination mir nur sehr schwer gefallen will
    schick

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
  7. Hach der Lack ist ja hübsch. Steht dir auch gut.
    Du hast hübsche Nägel.
    Ich folge dir gleich mal :)

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre definitiv ein Nagellack der sich in meiner Sammlung wohlfühlen würde. Er steht Dir fantastisch. :-)

    AntwortenLöschen
  9. ich finde ihn super hübsch, nur habe ich voll schlechte Erfahrungen mit den pahlish lacken gemacht. Bei mir ist es mit'm Auftrag auch nix und überhaupt waren alle dann doch nicht ganz so schön, wie ich mir das vorgestellt habe. Schade :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kenn ich. hab mir vor ewigkeiten schon einmal einen pahlish lack geholt und war auch enttäuscht. aber als ich dann zufällig fleur de sel entdeckt habe, musste er bestellt werden und noch zwei weitere, sonst lohnt der versand ja gar nicht. mal schauen, wie die sich schlagen ;)

      Löschen
  10. Ooooh der Lack ist wunderschön, farblich und mit dem zarten Gefunkel darin genau mein Ding! Schade dass er so zickig war, aber das haben mE viele zartrosane Lacke so an sich, warum auch immer...

    AntwortenLöschen
  11. ach gott der ist ja zuuuuckersüüüüß :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!