Recent Posts

Sonntag, 22. September 2013

Topper Time | Catrice und Essence als bunte Betonmischung

Hallihallo,

vorab: lieben Dank für eure tollen Kommentare zum letzten Post. Leider war ich bis jetzt wahnsinnig im Stress und konnte nicht im einzelnen auf eure Kommentare eingehen. Deswegen auf diesem Wege: Danke! ♥

Wie ihr seht, hat sich hier einiges getan, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Ich habe die letzten Tage ein wenig mit Html/Css rumgewurschtelt und mich ein klitzekleines bisschen in die Materie reingefunden. Weiterhin gibts einen neuen Header. Ich bin einfach so jemand, der Abwechslung braucht. Alles neu im Herbst, nicht wahr? Vielleicht ist der ein oder andere ja an kleinen Tutorials interessiert, was "Bloggestaltung" angeht - d.h. hier und da mal was verrücken und dort ein Strich, etc. Habe in den letzten Tagen erst einmal gesehen, was doch alles möglich ist.

Zu den Neuerungen gehören die zwei Social Media Buttons (ja, so nennt man das heute :D ), neben der Überschrift. Ich habe endlich eine Facebook Seite angelegt. Dort sehr ihr die aktuellen Swatches und sicherlich noch andere Dinge. Ganz im Klaren darüber bin ich mir auch noch nicht; wird auch für mich ein Experiment.
Desweiteren sind unter dem Header ab sofort die letzten Blogposts zu finden.

Ich werde sicherlich noch weiterhin am Blog werkeln und hier und da noch was machen.

Sagt mir doch Bescheid, wenn bei euch Probleme mit der Seite auftreten. Ist ja in jedem Browser unterschiedlich. Ich werde dann zwar vorm PC zusammenbrechen, weil ich dann nach dem Fehler suchen muss, aber besser ists. ;)


In den letzten Wochen haben sich einige Bilder angesammelt, die ich euch dann in dem kommenden Tagen als Posts um die Ohren pfeffern werde.

Heute gehts erst einmal mit einem Lack los, den ich eigentlich für Lacke in Farbe und bunt lackiert hatte, aber dann nicht dazu kam, ihn zu posten. Aber ich habe Glück; denn umsonst habe ich das nicht gemacht. Die liebe Jenny von Plenty of Colors hat sich eine tolle neue Aktion ausgedacht. Schaut doch mal bei ihr vorbei. (Klick) Ab sofort heißt es bei ihr und vielen anderen Bloggern, die mitmachen: Topper Time. So auch bei mir. Denn ich habe damals meine Nägel auch mit einem Topper verziert, (sehr ungewöhnlich für mich), als ob ich schon was geahnt hätte.

Have a good day von Catrice ist ein hellgrauer Lack, ich würde es mal als Betongrau bezeichnen. In der Flasche hat der Lack noch eine subtilen, silbernen Schimmer, der auf den Nägeln allerdings keine Rolle mehr spielt.

Ich bin wirklich kein Fan von Hellgrau auf den Nägeln, deswegen habe ich es ein wenig aufgepeppt mit Cool breeze von Essence, einem Topper, den ich erst kurze Zeit davor gekauft habe. Ich weiß gar nicht, wieso erst so spät. Der ist richtig klasse.

Cool breeze enthält Hexglitter-Partikel sowie kleinen Mikroglitter und changiert zwischen Grün, Blau, Orange und Rosa.



Have a good day von Catrice ließ sich unproblematisch auftragen und war mit einer Schicht bereits deckend. An dem Lack habe ich soweit qualitativ nichts zu meckern.

Cool breeze finde ich absolut umwerfend schön, nur leider ließen sich die Partikel schwer verteilen. Ich mag es nicht, wenn ich mehrfach über den Nagel streichen muss, um eine gewisse Anzahl Glitzer zu verteilen und am Ende mehr durchsichtige Basis drauf hab. Aber auf den Bildern kommt der changierende Effekt denke ich sehr gut rüber.




Also:

Cool breeze finde ich einen sehr interessanten Topper und zudem ist er günstig, der Auftrag gestaltet sich leider etwas kompliziert.

Have a good day hingegen ist, was den Auftrag angeht, positiv aufgefallen, nur leider ist Grau nicht meine Farbe. Daran ändert dieser Lack auch nichts.


Wie findet ihr Cool breeze und graue Lacke?

Kommentare:

  1. sieht sehr schön aus. ich mag grautöne, wenn sie nicht grau sind. also wenn der grauton einen leichten lilaschimmer hat z.b. :) lg Di Ana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja stimmt, grau mit lila ist eine tolle mischung. da gebe ich dir recht. liebe grüße zurück ;)

      Löschen
  2. Hey, Noreen :-) Schön, wieder von dir zu lesen!
    Mensch, dein Blogdesign ist ja wunderschön geworden! Also mich würden Tutorials in diese Richtung schon interessieren, weil ich ja so technisch unbegabt bin, was man leider auch an meinem Blog sieht.
    Ich freue mich, dass du bei meiner kleinen Aktion auch dabei bist! Du machst die 10 voll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh klasse :) beim nächsten mal sinds bestimmt noch mehr, sowas macht ja schnell die runde ;)

      danke, hab viel ausprobiert und am ende ist es das schlichteste design geworden, das ist ja eigentlich auch immer das beste.

      Löschen
    2. Das war ja das erste Mal und ich bin froh, dass überhaupt jemand mitgemacht hat ;-) Jetzt überlege ich schon fieberhaft, welchen Topper ich für die nächste Runde herauskrame ^^
      Schlicht finde ich auch immer gut. Eigentlich will ich auch nur einen anständigen Header.

      Löschen
  3. Ich finde den grauen Lack total schön...und ich kenne ihn gar nicht! Ist der aktuell? Ich bin entsetzt, wie kann mir ein Lack entgehen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein der ist leider mehr nicht aktuell. hab ich ja ganz vergessen hinzuschreiben: er ist aus der Neonaturals LE. also nicht mehr erhältlich, ich kann dich nur an kleiderkreisel verweisen. vielleicht wirst du ja dort fündig ;)

      Löschen
  4. Ohhhh, da isse ja wieder ;)

    Das Blogdesign gefällt mir megamäßig guuuuut!!!!! Und ja, bitte unbedingt ein Tutorial dazu, ich blick bei dem ganzen Kram nämlich noch nicht so wirklich durch.

    Und zum Lack, die Kombi gefällt mir sehr gut. Irgendwie bekommt der Catrice einen kleinen Blaustich (oder ich hab einen Knick in der Optik :D )

    Ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich hübsche Mischung, die du da gefunden hast. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe ja grau sowieso :D Also gefällt mir das mega gut :) Dein Blog sieht so klasse aus. Ich wäre froh, wenn ich bisschen Know how über sowas hätte :D Sag mir mal bitte, wie du das mit den letzten Blogposts unter dem Header hinbekommen hast :D Das ist ja sowas von genial und die Social Media Button sind auch echt gut ;) Also aufjedenfall vorteilhaft :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab vor nicht allzu langer Zeit exakt das gleiche gemacht. Ein anderer grauer Lack aber der gleiche Topper. Fand die Kombi gar nicht schlecht, obwohl ich so ein helles grau gar nicht so sehr mag. Hat leider nicht lange gehalten, weil der graue Lack nicht so gut gedeckt hat und ich dann einfach so viele Schichten drauf hatte und nicht die ganze Trocknungszeit durch still halten konnte - das alte Leid!

    Und: Mehr Posts, Bitte? Ich mag sie doch immer so ♥

    Der neue Header ist aber sehr gelungen. Finde die Verlinkung zu den aktuellen Posts grandios!

    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  8. Dein Blog sieht wirklich super aus und Tutorials finde ich immer klasse, weil es bei mir auch noch sooo viel zu tun gibt auf dem Blog und ich mich immer noch wie die letzte Nulpe fühle was das angeht :)

    'Cool Breeze' habe ich bei Topper Time verwendet - der ist wirklich traumhaft schön (und ich hatte auch nicht wirklich Probleme mit dem Auftrag ...).

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin kein Fan vom Cool Breeze, einmal verwendet und sofort wieder abgemacht.. ich fand den so doof von der Konsistent, so dick und glibberig :S

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja echt toll aus! Da hast Du Dir eine schöne Kombi ausgedacht. :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!