Recent Posts

Mittwoch, 5. Juni 2013

Essie - Resort 2013 Collection - In the Cab-Ana

Hallöchen,

und schon kommt der nächste Essie Lack daher. Gehts euch zu schnell? ;)

Der heutige Essie Lack ist wieder aktuell, naja, nicht für uns aktuell, da es ihn hier nicht gibt. Die Rede ist von In the Cab-Ana aus der gleichnamigen Resort Kollektion 2013, aus der ich euch schon First Timer gezeigt habe. Damals habe ich euch gesagt, dass es die Kollektion hier nicht zu kaufen gibt, ich habe aber mittlerweile eine weitere Quelle aufgetan, nämlich Cambree, die auch das Miniset mit vier Stück verkaufen (enthalten sind dort sowohl First Timer als auch In the Cab-Ana, was will man also mehr?!) Wer also lange Wartezeiten aus den USA vermeiden will, sollte dort mal schauen.

In the Cab-Ana ist ein schöner, frischer Türkiston. Klingt es jetzt schlau, wenn ich sage, es ist Cyan? Vermutlich nicht, ist ja das gleiche wie Türkis. Also ein sehr blaues Türkis. So. Fangt was damit an. Ich habe meine Unwissenheit was die verschiedenen Nuancen von Türkis angeht ja schon einmal offengelegt. Von daher müsst ihr damit auskommen und ich lasse die Fotos sprechen.



Der Auftrag mit dem schmalen Pinsel ging diesmal besser; anscheinend braucht es wirklich ein wenig Übung. Trotzdem bevorzuge ich den breiten Pinsel.

Wer perfekt lackiert, schafft es mit einer Schicht, ohne das etwas durchschimmert. Ich hab es nicht überall geschafft und so habe ich wieder auf meine zwei Schichten-Routine vertraut.

Auftrag aber soweit sehr gut.








Aber irgendwas fehlte mir dann noch und so punktete ich los, wahrscheinlich inspiriert durch das kleine Tutorial von Mrs Fliegenpilz (für alle Neueinsteiger sehr empfehlenswert). Der eine Lack ist dabei übrigens China Glaze Aquadelic (ja, kein Essie Lack, wie konnte ich nur in dem Moment vergessen, dass wir in der Essie Woche sind). Aber als kleiner Vergleich, da Aquadelic ja auch ein türkiser Lack ist. Geht aber mehr ins Grüne.




Ich bin mal wieder begeistert. Ein wunderschöner Lack und der Auftrag gelingt mit etwas Übung auch mit dem schmalen Pinsel schon viel besser. Einfach toll und absolut empfehlenswert!

Wie findet Ihr In the Cab-Ana? Wäre der was für euch?

Kommentare:

  1. Schade, dass es den Lack hier nicht gibt. Die Farbe sagt mir nämlich absolut zu.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch doch bei cambree kannst du ihn bestellen. das ist ein deutscher shop ;)

      Löschen
  2. Der ist wirklich hübsch, allerdings kein Lack den ich oft tragen würde :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich habe auch das problem, dass ich mich an solchen farbe schnell satt sehe ;)

      Löschen
  3. oh ja, der wäre was für mich. :)
    Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll den muss ich mir auch noch unbedingt bestellen :)
    Ich sehe ihn immer wieder auf vielen blogs und jedes mal will ich ihn noch mehr :) jetzt wird es endlich mal zeit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja mach das. wird dir bestimmt gefallen ;)

      Löschen
  5. eine wunderschöne farbe und sieht perfekt lackiert aus ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Da bleiben mir die Worte weg. Tolle Fotos und super süß geschrieben. Die Punkte wollen mir dank Mrs. Fliegenpilz auch nicht mehr aus dem Kopf.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!