Recent Posts

Montag, 27. Juli 2015

Essie - Chillato

Huhu Mädels,

bei der Vorschau auf die (noch) aktuelle Kollektion von Essie (Peach Side Babe) gingen viele Ohs! und Ahs! durch die Nagellack-Community und besonders bei eingefleischten Essie-Fanatikerinnen Fans fand ein Lack besonders viel Zuspruch: Chillato! Die restlichen Farben ging dabei etwas unter. (Sind ja auch nicht sonderlich aufregend)

Kein Wunder, denn Chillato ist ein gelb-grüner Cremelack, der so noch nie bei Essie gesehen worde. Mein Interesse hat er nicht (gleich) geweckt, aber wenn Lacke extrem gehypt werden, werde ich auch schnell herhörig. Nach ganz langem (wirklich sehr langem) Überlegen, habe ich ihn gekauft und für gut befunden.

Meine zögerne Ablehnung war auch den zahlreichen Berichten über den Auftrag geschuldet. Also habe ich Trick 17 angewendet: weiße Base darunter lackiert und schon waren Chillato und ich beste Freunde. Danach ging der Auftrag wirklich einfach. Helle Pastelltöne neigen nun mal dazu, im Auftrag etwas zickig zu sein und zudem noch streifig zu werden. Das sollte man also im Hinterkopf behalten, falls ihr ihn noch kauft oder lackieren wollt. Ich hab da viel Negatives gelesen.

Gestempelt habe ich mit der Kaleidoscope Schablone 03 von Moyou und der Farbe Fiusha von Mundo de Unas. Leider habe ich mir damals die Schablone mit den kleinen Motiven geholt und meine Nägel sind eine Winzigkeit zu breit dafür; deswegen sitzt das Motiv nicht ganz, aber die Kombination mag ich dennoch.
























Chillato konnte mich letzendlich doch überzeugen; die Farbe ist sicher so eigenwillig wie der Auftrag (bei manchen), aber wer gerne zu ungewöhnlichen Farben greift oder eine besondere Farbe in seiner Sammlung möchte, ist hiermit gut beraten!

Chillato - wie steht ihr zu diesem ungewöhnlichen Essie-Nagellack?

Kommentare:

  1. Ich finde Chillato echt schön und vor allem besonders. :D Habe ihn allerdings noch nicht getragen, aber ich habe ein schon ein Bild im Kopf, wo ich ihn mit Water Decals aufpeppen werde.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dir sah er auch toll aus. Deine Umsetzung fand ich auch klasse!

      Löschen
  2. Sehr schön kombiniert. :-) Und Deine Bilder sind ein Traum!
    Ich bin auch ein Fan von Chillato - endlich mal was Außergewöhnliches!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sabrina. Ja, er ist besonders. Versteh aber auch, wenn man ihn nicht mag. Absolut ein Geschmacksding! ;) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. I always adore your photos! wonderful shade <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :) but I love your pics, your creativity and your nail designs more ;)

      Löschen
  4. Die Farbe ist für meine eigenen Nägel eher nix, aber steht dir sehr gut und mit dem Stamping ist es wirklich süß! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lotte! Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  5. Oh eine geniale Farbe und etwas ganz Besonderes. Das Design mit dem Stamping sieht auch toll aus, die beiden Farben sehen zusammen klasse aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, dass die Kombination so gut zusammen harmoniert hat. Empfand die Wahl der Stempelfarbe bei einem gelb-grünen Basislack echt schwierig.

      Löschen
  6. So eine schöne Farbe. Hab auch noch einen ergattert um dann festzustellen, dass ich von Debbie schon haargenau die gleiche Farbe besitze. Doppelt hält besser. ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!