Recent Posts

Sonntag, 30. Juni 2013

OPI - Stay the night

Hallöchen,

ja der Monat neigt sich dem Ende und meine 4 Wochen - 4 Marken Aktion auch. Einen letzten Lack habe ich aber noch für euch.

Sicherlich den meisten kein Unbekannter; ist er doch der Sandlack schlechthin. Die Rede ist von OPIs Stay the night. Ich weiß, im Moment grasiert auf allen Blogs der Sandlack-Overkill. Alle haben sich dran sattgesehen, aber dennoch wollte ich nun auch mal einen von OPIs "Liquid Sand" Lacken testen.

Stay the night ist ein schwarzer, matter Sandlack mit rot-purpurnen Glitzerpartikeln.



Stay the night unterscheidet sich vom Auftrag her nicht von anderen Sandlacken anderer Marken. Autrag mit zwei Schichten - einwandfrei. Zudem trocknete er ebenso schnell. Schon nach einer Stunde konnte ich die Betten frisch beziehen und das ganz ohne mir eine Macke reinzuhauen. Das geht nur mit Sandlacken.

Der Lack ist gröber als die Pixie Dusts von Zoya. Das Ganze fasst sich sandiger an, mir gefällt das gut. Wenn ich mir einen Sandlack kaufe, dann will ich auch das Sandige fühlen und nicht einfach eine dicke Glitzerschicht auf den Fingern haben.

Der Lack sieht wirklich aus wie Sand. Zufällig habe ich hier Sand aus La Palma, einer Insel die vulkanischen Ursprungs ist und deswegen nur schwarze Sandstrände hat und genau so sieht der Lack aus. (Also mal abgesehen, von den Glitzerstückchen)




Der Lack funkelt ja bereits in der Flasche ungemein schön und auch auf den Fingern, vorallem in der Sonne ist es, als ob man kleine rote Diamanten auf den Nägeln hat. Umwerfend schön. Leider habe ich es nicht geschafft, den Lack noch mit Topcoat zu bepinseln. Das folgt ein anderes mal. Aber auch matt ein hübsches Ding.




Stay the night darf bei mir ruhig weiterverweilen. Was ein hübscher Lack! Ich muss zur Qualität ja weiter nichts sagen, die ist klasse und auch Farbe sowie Struktur finde ich hervorragend. So muss das sein!
Da freue ich mich doch gleich noch mehr auf künftige OPI Sandlacke.

Wie findet ihr Stay the night? Habt ihr schon genug von Sandlacken? Im Moment vergeht ja kein Monat, wo keine neue Sandlack Kollektion von irgendeiner Marke erscheint. 

Kommentare:

  1. Den finde ich ja wirklich super schön, im Moment kann ich Sandlacke noch sehen irgendwie finde ich die echt schön, wenn die Haltbarkeit nur nicht so bescheiden wäre...

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sattsehen? Na wir werden doch jetzt nicht anfangen, zu schwächeln!! Und so ein besonders hübscher Vertreter geht immer - und dass du direkt den Topcoat vergessen hast find ich richtig cool;P

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir super :) Ich habe noch nicht genug von dem Sand, aber ich finde es ein bisschen lustig das ein paar Marken einfach zu langsam sind und immer noch neue Sandige-Lacke auf den Markt kommen...

    AntwortenLöschen
  4. der ist so schön! Ich hab mich auch noch nicht sattgesehen, aber ich frage mich schon, wie lange der Trend wohl anhält?

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!