Recent Posts

Sonntag, 10. März 2013

[Dupealarm] Chanels Vertigo und ...


Bei einem Dupetest geht es ja darum, einen adäquaten Doppelgänger zu einem anderen Lack zu finden; wenn der Dupe dann auch noch viel günstiger als das Original ist, dann hat man das ganz große Los gezogen.

Dieser Dupetest ist aber nicht allein auf meinem Mist gewachsen, sondern in Kooperation mit der lieben Maki von Candy Claze entstanden. Sie stellte hier den neuen p2 Lack Who do you love? vor und gab mir den Tipp, dass es sich dabei um einen möglichen Dupe zu Chanels Vertigo handeln könnte. Hach, und ich Glückskind bin ja im Besitz des Vertigos. Nun hier also ein ausführlicher Vergleich.



  • Beginnen wir erst einmal mit dem Aussehen in der Flasche:


Also der braune Grundton ist schon mal zu 100% identisch.

  • Als nächstes wird der Schimmer in der Flasche etwas genauer betrachtet:

Beim Schimmer würde ich sagen, dass sich beide verdammt ähnlich sind aber nicht 100%, der Schimmer bei p2 ist in der Flasche präsenter und geht ein klitzeklein wenig mehr ins Purpurne, hingegen hat Chanel noch ein wenig Gold mit drin (zumindest schimmerts leicht so). Aber wenn man nicht mit einer Lupe über die eh schon rangezoomten Fotos geht, fällt das üüüüberhaupt nicht auf. Zu 99% sind sich beide im Schimmer ähnlich.

  • Nächstes Augemerk: die Pinsel und der dazugehörige Auftrag:

Der Pinsel ist bei beiden dünn und vorne nicht abgerundet. Mit beiden hatte ich meine Probleme, besonders mit dem Chanel Pinsel ist es schwierig, die richtige Menge an Lack mitzunehmen. Bei der Kategorie Pinsel sind beide für mich gleich schlecht.

Kommen wir nun zum Wichtigsten, den Tragefotos. Ein Foto habt Ihr nun schon gesehen (das Erste) und ist euch da ein Unterschied aufgefallen? Wenn eure Antwort "Nein" lautet, habt Ihr Recht. Hier bestätigen sich meine vorigen Untersuchungen: 






Seht Ihr auch nur irgendwo einen Unterschied? Ich nicht!
Selbst beim Schimmer sind beide zaghaft und zeigen ihn so gut wie nie. Einziger Unterschied war, dass der Chanel mit einer Schicht deckend war und der p2 zwei Schichten benötigte. Auch die Konsistenz, eher flüssig, war bei beiden ähnlich.

Zum Schluss noch ein Vergleich mit allen anderen ähnlichen Lacken in meiner Sammlung:

Vertigo, Who do you love, From dusk to dawn (Catrice), 145 (Artdeco) und Murky Woods (Alessandro)
Also bei meinen Lacken, die alle so in die Richtung gehen, ist der p2 einfach absolut der Zwilling. Catrice und Artdeco sind heller und haben anderen Schimmer und Murky Woods hat einen ganz anderen Braunton und eher kupfernen Schimmer. Aber alle sind schön.

Ganz eindeutig haben wir hier eine viel preiwertere Version von Chanels Vertigo. Sowohl was die Farbe angeht als auch beim Schimmer. Definitiv ein Grund zum Kaufen für alle, die schon lange den Vertigo haben wollten, aber vom Preis (immerhin stolze 24 Euro) abgeschreckt wurden. Bei beiden bin ICH (ich betone das, weil das mein subjektiver Eindruck ist) mit dem Pinsel nicht zufrieden und habe damit so meine Probleme. Das sollte aber kein Grund sein, euch den Lack nicht zu kaufen. Danke p2 für diese erschwingliche Version! (Ob der Name Who do you love? wohl eine Anspielung ist?!)

Wie findet Ihr Vertigo oder seinen Dupe? Sind die Lacke etwas für euch und würdet Ihr auch zum billigeren Modell greifen oder muss es trotzdem die Marke sein?

Eure Nagellacktante

Kommentare:

  1. Ich kann kaum einen Unterschied erkennen. Super Dupe :)

    Liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir auch den P2 Lack geholt mit der Hoffnung, dass es ein Dupe ist :)
    Mir ist da die Farbe wichtig. Ich bin froh, dass P2 da eine günstige Alternative anbietet. Für mich mus die marke nicht am Lack stehen :)
    Und der P2 ist ja auch von der Qualität her nicht schlecht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich sehe wirklich keinen unterschied auf meinen fingern. du hast dir also einen sehr, sehr guten dupe geholt ;) viel spaß damit :)

      Löschen
  3. oh da freu ich mich, das ist ein super dupe! und weil ich für den chanel lack zu geizig war, werde ich mir jetzt schnell den p2 lack zulegen. :) danke für den tollen post!
    liebe grüße, isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, sehr gerne. viel spaß mit dem p2 lack ;)

      Löschen
  4. Sehr schöner Vergleich. Ich sehe ebenso keinen Unterschied. Vielleicht darf der p2-Lack ja auch bald bei mir einziehen. :)

    Liebe Grüße ♥
    BeautyBee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. p2 wird sich freuen :P und dankeschön :)

      Löschen
  5. Oh super - den p2 werde ich sicher kaufen =) Ich seh auch absolut keinen Unterschied.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gelle?! absolut identisch ;)

      Löschen
    2. Ja Zwillinge :)

      Ich möchte dich gerne für den Best Blog Award nominieren. Alles Wichtige findest du auf meinem Blog im letzten Post.

      http://shades-of-fashion.blogspot.de/2013/03/hallo-ihr-lieben-ich-wurde-in-letzter.html

      Liebste Grüße

      Lisa

      Löschen
    3. oh lieben dank, aber ich hab ihn schon vor ein paar tagen bekommen ;) aber ganz lieben dank, dass du an mich gedacht hast ;)

      Löschen
  6. Genial, danke für die Vorstellung - der Dupealarm ist absolut berechtigt! Da ich immer auf Kriegsfuss mit Chanels Qualität stehe ist der p2 eine super Sache. Daumen hoch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da mach ich doch gleich mit und strecke auch beide daumen hoch! :D

      Löschen
  7. Oh, cool, danke für den Vergleich! Sowas lob ich mir, das nenne ich ein Dupe! Wie oft habe ich schon Dupealarm gelesen und letztendlich wurde nur ein sauteures Produkt durch ein anderes sauteures Produkt geduped. Für mich ist ein Dupe ganz klar: exakte Übereinstimmung in Farbe und enormer Preisunterschied. Sonst lohnt sich das für mich nicht. Ich habe bis jetzt einen Chanellack und der hält höchstens zwei Tage. Das sehe ich bei dem Preis nicht ein und somit ist der p2 Lack hier für mich perfekt. Bei knapp 2 Euro verlange ich keine ewige Haltbarkeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin mit der haltbarkeit des vertigos eigentlich zufrieden, aber ich habe das schon oft gelesen, dass chanel wenig qualität für den preis liefert. aber du hast vollkommen recht, bei 2 euro kann man definitiv mehr abstriche bei der qualität machen. wobei p2 ja im normalfall recht gut ist ;)

      Löschen
  8. Ich werde ihn mir auch kaufen und dann meinen Vertigo bei eBay verkaufen, ich bin nämlich mit der Haltbarkeit von Vertigo dermaßen unzufrieden, der günstige kann nicht schlimmer sein :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Feel free to comment in English!