Recent Posts

Dienstag, 28. Oktober 2014

Colour Alike - 544

Huhu,

weiter gehts mit den Colour Alikes. Heute wieder mit einem duochromen Schätzchen.

Die Nummer 544 changiert zwischen einem dunklen Cyanblau und Türkisgrün. Ich weiß gar nicht, wie ichs beschreiben soll. Richtig sicher, welche Grundfarbe der Lack hat, bin ich mir auch nicht. Eigentlich Blau, aber er changiert immer hin und her und auf meinen Bildern ist er auch immer mehr Grün. Das erste und das letzte Bild zeigt mal den Unterschied: auf dem einen Blau, auf einem ähnlichen Bild Grün. Also, der Lack weiß es selbst nicht so richtig, was er nun sein möchte. ^^ Auf jedenfall ist er ein Hübscher.

Ich trage zwei Schichten plus Topcoat.








Ich wiederhole mich: auch dieser hier ist umwerfend!

Habt ihr bereits bei Colour Alike bestellt oder bleibt ihr standhaft? ;)

Sonntag, 26. Oktober 2014

Hallo Fiji Dupe: Colour Alike - 521 [+ Stamping]

Hallöchen,

es geht weiter mit den Colour Alikes. Ihr könnt sie vielleicht nicht mehr sehen, dann schreit STOPP. Den Lack heute muss ich euch aber zeigen; er könnte doch für Viele interessant sein und noch schnell mit in den Warenkorb hüpfen.

Colour Alike kann nicht nur super Holos und Duochrom, sondern auch Cremelacke. Die gehen neben den anderen Lacken natürlich etwas unter, aber wenigstens einer sollte eure Aufmerksamkeit vollends bekommen.

Die Nummer 521 fiel mir nämlich als möglicher Fiji Dupe auf. Nicht der alte Fiji von Essie, sondern die 2014er, europäische Version und tatsächlich: identisch! Zu 99%; für mein Empfinden ist der Fji mini-minimalst dunkler oder kräftiger. Das Gefühl hab ich allerdings nur in der Flasche, auf den Fingern sehe ich keinen Unterschied.

Kommen wir zu weiteren Eckdaten: der Essie hat natürlich den schöneren, oder sagen wir beliebteren Pinsel, da kommt nichts ran; aber der Colour Alike hat auch einen tollen Pinsel. Beide decken mit zwei Schichten, vielleicht verträgt er für den ein oder anderen auch noch eine dritte Schicht. Geschmackssache. Der Fiji ist schwer zu bekommen; der Colour Alike ist über den Shop erhältlich und das für schlappe 3 Euro. Also ihr Fiji Fans da draußen, deckt euch mit dem Lack ein!

Auf den Tragebildern seht ihr auf Zeige- und Ringfinger Fiji.
Mittelfinger und kleiner Finger tragen Colour Alike 521.










Und weil wir es auf Instagram mit dem Catrice First Class up-grape hatten, habe ich den gleich mal zum Stempeln benutzt, ging auch ganz gut. Stempelplatte ist die Lesly LS-18. Verfügbar bei Hypnotic Polish.




Die Nummer 521 ist ebenso empfehlenswert wie alle anderen Lacke der Marke, die ich euch bisher gezeigt hab und ein prima Ersatz für den neuen Fiji.

Muss es für euch der Essie Fiji sein oder würdet ihr auch den Colour Alike Dupe nehmen?

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Colour Alike - 535

Huhu,

nachdem ihr in der letzten Woche ordentlich von Fanessi mit Colour Alikes versorgt worden seid, steige ich heute auch mal wieder mit ein.

Beginnen möchte ich mit der Nummer 535. Dieser Lack stammt aus der ersten Duochrom Kollektion der Marke. Richtigerweise müsste es wohl Multichrom heißen, denn die 535 besticht durch Vielfarbigkeit. Der Lack erscheint normalerweise Bordeauxviolett (ja das gibts). Kein pures Violett. Da ist definitiv noch ein pinkes Rot mit drin. Der Lack changiert dann je nach Licht zwischen grüngold, braun und rostrot. Den multichromen Effekt sieht man sehr gut, trotzdem musste ich das richtige Licht zum Fotografieren erst finden, daher sind die changierenden Bilder nicht ganz so prall.

Der Lackt deckt mit zwei dickeren Schichten und trocknet gut durch. Den Pinsel mag ich gerne. Auf den Bildern erscheint der Lack zwar streifig, das ist aber bei dem Finish ganz normal und ich fotografiere auch mit Makrolinsen, da sieht man das nun mal. Die Streifen fallen aber normalerweise überhaupt nicht auf. Das ist also kein Kritikpunkt und sollte auch niemanden davon abhalten, sich diesen Lack zu kaufen.















Auch dieser Colour Alike Lack enttäuscht mich nicht. Ich bin ganz verzückt aufgrund dieser tollen Farbe und des wunderbaren multichromen Effekts. Absolute Empfehlung. 


Bekommen könnt ihr Colour Alike über ihren Online Shop. Versandkosten betragen 8 Euro, ab 80 Euro ists Versandkostenfrei. Der Lack kostet 3,50. Schnäppchen für so einen tollen Lack.

Und wie findet ihr ihn? Ist er nicht wunderschön?!

Montag, 20. Oktober 2014

BeYu - Violet Illusion

Huhu ihr Lieben,

im Moment geistert ein wunderschöner Hololack auf den Blogs umher und er wird in den kommenden Tagen und Wochen bestimmt noch öfters gesichtet werden, denn jeder der bei Verstand ist, wird ihn sich schnappen.

Die Rede ist von Violet Illusion (Nr. 997) von der Marke BeYu (erhältlich bei Douglas) für 6,95 Euro. Er stammt aus der aktuellen Mystic Illusion Kollektion, die auch einen Holographic Topcoat enthält.  

Violet Illusion ist ein traumhaft schöner, violett-beeriger Holo mit einem durchaus kräftigem Effekt. Eigentlich hatte ich den lilanen Lacken vorerst abgeschworen, aber der hier hat einen so wundervoll beerigen Anteil und es schimmert auch gerne mal Magenta durch. Hach!

Und er sieht nicht nur toll aus, nein er deckt auch noch mit einer Schicht, hat einen wunderbaren Pinsel und trocknet auch ohne Topcoat glänzend und vorallem schnell! Ein Traumlack! (Einige Bilder sind ohne Topcoat und manche mit, da wirkt er besonders glossy.)

Und zum Glück hat Thüringen die Wettervorhersagen verpennt, denn hier schien trotz gegenteiliger Vorhersage heute den ganzen Tag die Sonne und deswegen konnte ich von Violett Illusion zahlreiche Fotos schießen - Holos sind auch sehr dankbare Fotoobjekte. Aber nicht nur in der Sonne überzeugt er, auch im Schatten ist er so hübsch. Ja, ich bin schwer verliebt in den hübschen Burschen!












Geht gleich morgen los und holt euch Violet Illusion, bevor es jemand anderes tut! Der kann wirklich mithalten mit den vielen tollen Indie-Hololacken und er ist so wunderschön. Gehört schon jetzt zu meinen Jahreslieblingen.


Habt Ihr Violet Illussion schon gekauft oder habt Ihr ihn bisher stehen gelassen? Oder ist er nichts für euch? (Da wäre ich aber geschockt ^^)

Samstag, 18. Oktober 2014

Manhattan - Birthday Colours - Cupcake Addicted

Hallöchen,

Manhattan hat mal wieder mit Bloggern beziehungsweise Fans zusammengearbeitet und dabei kamen 20 Farben heraus, die aktuell in den Läden stehen unter dem Namen "Birthday Colours".

Mein Wahl fiel auf Cupcake Addicted, vermutlich einer der Lieblinge dieser Kollektion. In der weißen Base ist neben den rosa Glitzerpartikeln auch noch noch goldener Schimmer enthalten, der wundervoll changiert.

Ich habe zwei Schichten Essie Blanc lackiert und eine Schicht Cupcake Addicted. Ich mag es einfach nicht, wenn der Lack durch den vielen Glitzer hubbelig wird und das passiert nun mal gerne, wenn man 2-3 Schichten von so einem Lack pur aufträgt. Denn so viele Schichten würde Cupcake Addicted solo benötigen. Die Glitzerpartikel lassen sich ohne große Probleme auf dem Nagel verteilen.






Ich hatte mir mehr versprochen und bin leider nicht überzeugt und das ist meine persönliche, rein subjektive Meinung. Er lässt sich gut auftragen und der Mix der Komponenten ist schön, aber der Funke will nicht so recht überspringen.


Habt Ihr die Birthday Colours schon in den Läden entdeckt und etwas mitgenommen? Was sind eure Favoriten?